Liebe Freundinnen und Freunde schöner Stoffe.

 

Sie overlocken immer noch nicht? Dabei das doch ein Kinderspiel, wenn Sie erst einmal Ihre Scheu vor diesen „komplizierten“ Ma-schinen abgelegt haben.

 

In meinen Kursen erfahre ich so manches Leid der Näherinnen, die sich „erstmal eine ein-fache Overlock“ zugelegt haben. Sie beklagen, dass der Faden reißt, die Overlock blockiert oder Stiche auslässt, dass sich an der eigentlich sauberen Nahtkante unschöne Schlingen bilden und so weiter.

 

Dabei macht das Nähen mit einer guten Overlock ungeheuer viel Spaß. Die Kleidungsstücke lassen sich absolut mit Konfektionsware vergleichen. Und das erfüllt das Schneiderherz mit großer Freude.

 

Bekanntlich setze ich auf die Overlockmaschinen der Firma JUKI. Denn das Overlocken soll Spaß machen, es soll schnell und leicht von der Hand gehen. Die innovativen JUKIs machen es uns möglich, Mode, Heimtextilien oder Accessoires selbst herzustellen. Mit meinem JUKI-Spitzenmodell, der MO-2000, werden all diese Wünsche wahr.

 

Falls Sie sich eine neue Overlockmaschine anschaffen wollen, würde ich Ihnen gerne erzählen, weshalb ich mich für die Modellreihe der Firma JUKI entschieden habe. Am besten wäre es, Sie vereinbaren einen Termin mit mir, damit ich Ihnen meine JUKIs vorstellen kann.

 

Ihre

                                 

Wie immer möchte ich Sie hier über weitere Termine informieren. Ich hoffe, wir sehen uns bei Texstile in der Potsdamer Jägerstraße.

Texstile

Jägerstraße 38 

14467 Potsdam

Öffnungszeiten

Montag-Freitag  10:00-18:30
Samstag  10:00-18:00

Rufen Sie uns an:

+49331 58 399 789
 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular