Potsdamer Umweltfest 2019 am 22. September

Bitte kommen Sie alle zum Potsdamer Umweltfest am 22. September von 11.00 bis 17.30 Uhr. Sie finden uns inmitten zahlloser Teilnehmer aus Potsdam und der Region, die den Volkspark in einen ökologischen Marktplatz rund um Klima- und Umweltschutz verwandeln. Zudem geht es um nachhaltige Mobilität, Wohnen, Gesundheit und Ernährung.


Wir bieten gemeinsam mit der Deutschland-Sektion von GreenBagLady und deren Initiatorin Audrey Schneider eine Mitmach-Aktion an. Dabei geht es selbstverständlich ums Nähen und den Umweltschutz. "Wir nähen Einkaufsbeutel aus Stoffresten und verschenken diese. Wer einen solchen Beutel haben möchte, muss uns nur eines versprechen – er darf künftig keine Plastiktüten mehr zum Einkaufen benutzen", sagt Audrey.

 
Neben unsere Aktion – die für die Besucher kostenlos ist – wird es viele weitere Workshops geben, interessente Gespräche mit Experten und auch ein tolles Bühnenprogramm.  

 

Offene Nähwerkstatt

Unsere Drei-Stunden-Kurse finden täglich zu sehr unter-schiedlichen Zeiten statt und kosten 30 Euro pro Person. In einem Kurs werden maximal vier Teilnehmer unterrichtet, so dass eine gute Betreuung gewährleistet ist. Was Sie nähen möchten, bestimmen Sie - wir helfen Ihnen dabei, Ihre Ideen in die Tat umzusetzen. Sie nähen an modernsten Maschinen  der Marken "Brother" und "Juki". Stoffe dürfen Sie für Ihre Projekte mitbringen oder können diese im Geschäft erwerben. 

 

Hosen- und/oder Rock-Schnitt- und Nähkurs am 22. August sowie zum gleichen Thema der "lange Nähsonntag" am 18. August

"Was nicht gut passt, sieht nicht gut aus", sagt Stefanie Hendl, die Schnitt- und Nähkurse für Hosen und Röcke bei uns anbietet.

 

In diesem schönen Kurs lernen Sie, wie Sie anhand eines Grundschnitts die Passform einer Hose oder eines Kleids verändern und so Ihren ganz individuellen Schnitt erstellen können. Der nächste Schritt ist ein Probeteil aus Nesselstoff, das erneut nachbearbeitet wird, bis es genau passt. Ziel ist es, dass Sie entweder in einem weiteren Kurs bei Stefanie oder in einem unserer offenen Nähkurse Ihre Hose / Ihr Kleid fertig nähen.


Der vierstündige Schnitt- und Nähkurs am 22. August beginnt um 17.30 Uhr und kostet 45 Euro pro Person ohne Material - Schnittpapier ist inklusive, Nesselstoff für die Modelle können Sie als Kursteilnehmer zu einem günstigen Preis erwerben. 

 

Der lange Nähsonntag am 18. August findet von 10.00 bis 18.00 Uhr statt und kostet 90 Euro pro Person - ein kleiner Imbiss ist dabei inklusive.

 

Schnittkonstruktion am 14. September

Ulrike Reinhardt bietet ihren Kurs zu freien Themen an. Konstruieren Sie sich also ihren Lieblingsschnitt - egal welcher Saison. Das können sein:

 

- Röcke

- Kleider
- T-Shirts 
- Hosen

Bitte denken Sie daran, bei der Buchung Ihre Größe anzugeben, damit Ulrike entsprechende Grundschnitte vorbereiten kann. Und Sie sollten schon etwas Erfahrung beim Nähen von Bekleidung haben.

Der Kurs kostet 35 Euro pro Person.

 

Ferienworkshops vom 29. Juli bis 02. August 

Auch in diesem Sommer muss sich der kreative Nachwuchs nicht zu Hause langweilen: Wie so oft bieten wir einen Kurs speziell für Schülerinnen und Schüler an, die Lust haben am Umgang mit Textilien.

 

Kommt her mit euren Ideen und wir setzen sie gemeinsam um, oder ich schlage euch tolle Projekte vor, die euch bestimmt Spaß machen. Wer hat Lust auf eine neue Tasche aus Jeans oder Kork? Wer möchte sich ein T-Shirt oder ein Hoodie nähen, ein Rock, ein Kleid, eine Hose? Oder ein Kuschelkissen - oder etwas ganz anderes?

 

Die Kurse beginnen dann täglich um 10:00 Uhr, dauern drei Stunden und kosten 30 Euro pro Kurs - ohne Material. Die ganz Cleveren unter euch schließen sich zu einer Mini-Gruppe zusammen, kaufen sich eine 10er-Kurskarte und nähen damit für 25 Euro pro Kurs.  

 

Texstile

Stoffe | Nähmaschinen | Nähschule

 

Jägerstraße 38 

14467 Potsdam

Öffnungszeiten

Montag-Freitag  10:00-18:30
Samstag  10:00-18:00

Rufen Sie uns an:

+49331 58 399 789
 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular